Menu

Latest news:

Gesundheit

Die Gesundheitsversorgung ist in Ghana, vor allem ausserhalb von Accra oder Kumasi, sehr schlecht. Auch deswegen sollte jeder eine Reiseapotheke für die Tropen (http://www.netdoktor.de/Gesund-Leben/Reisemedizin/Gesund-reisen/Reiseapotheke-349.html) dabei haben. Es ist zu empfehlen, einige Wochen vor der Abreise mit einem Spezialisten der Tropenmedizin die medizinische Vorbereitung (Impfpass etc.) zu besprechen.

Ghana ist Malariagebiet. Ob man Malaria-Prophylaxe nimmt oder nicht ist Ansichtssache. Vielleicht angesichts der Einflussnahme der Pharmaindustrie gaben in der Vergangenheit Ärzte oft die Empfehlung aus, Prophylaxe zu nehmen. Glücklicherweise scheint sich dies allmählich zu ändern: "Die Deutsche Gesellschaft für Tropenmedizin und internationale Gesundheit (DTG) empfiehlt, vor allem auf den Mückenschutz zu achten und nur dann vorbeugend Medikamente einzunehmen, wenn in Ihrem Urlaubsgebiet und der gewünschten Reisezeit sehr häufig Infektionen auftreten." (aus www.netdoktor.de) 

Angesichts der guten Malariamedikamente im Vergleich zu den Nebenwirkungen, der zweifelhaften Wirksamkeit und der Kosten der Prophylaxe nehme ich keine. Auch ohne hatte ich in Ghana noch nie Malaria.

Antimalariatabletten gab es Stand 2011 für wenig Geld in vielen Apotheken Ghanas. Die Tabletten kann man in der ersten Woche nach Einreise kaufen und der Reiseapotheke hinzufügen. Sie sind dann die Basis der sogenannte Stand-by-Therapie; Einnahme so schnell wie möglich nach dem Auftreten von Malariasymptomen. Dazu ist es notwendig sich vor Abreise Kenntnisse über die verschiedenen Symptome anzueignen, zum Beispiel bei http://www.netdoktor.de/Krankheiten/Malaria/Symptome/

Antimückenspray für die Haut sollte man bereits aus der Heimat ausreichend mitbringen. Im Norden Ghanas sind Moskitos in den Monaten Juni-September (Regenzeit) häufiger anzutreffen als sonst.

Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der medizinischen Informationen sowie eine Haftung für eventuell eintretende Schäden kann nicht übernommen werden. Für Ihre Gesundheit bleiben Sie selbst verantwortlich.

VISUM <<                                                                             >> Sicherheit
facilities basket